Skip to main content

Kurse im Atelier Bondorf

Sommermalkurse im Atelier

Termine:   Samstag 1. Juni und Sonntag 2. Juni 2019

Samstag 3. August und Sonntag 4. August 2019

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

jeweils von 10 - 17 Uhr

Gebucht werden können einzelne Tage ( nur  Sa oder nur  So) oder ein ganzes Wochenende, und natürlich auch mehrere Wochenenden

Kosten ab 4 TN 60 € / Tag,  bei 3 TN 70 € / Tag

Maximale Teilnemerzahl : 7 TN

Wie immer kann jede/r sein eigenes  Thema , eigene Motive ,Vorlagen und Ideen mitbringen.

Bei schönem Wetter bietet es sich jedoch immer auch an, Motive  im wildromantischen Garten zu suchen, die dann skizziert oder fotografiert und im Atelier umgesetzt oder direkt im Garten gemalt werden können.

Bitte Farben, Pinsel , Leinwand/ Papier, Skizzenblock und Bleistifte mitbringen,

wer keine Farben hat kann gegen einen Unkostenbeitrag von 10 € / Tag meine Farben verwenden

Anmeldungen und Fragen direkt an mich: beate.blankenhorn@gmail.com

 

Malsonntage im Atelier

Sonntag, 3.2.2019

Ausschreibung und Anmeldung über die VHS Bondorf

 

NEU: Intuitive Malerei und & Meditation


Es ist so weit: Seit November 2018 habe ich nun mein Zertifikat und bin anerkannte Meditationslehrerin! Dieser Kurs ist mir ein ganz besonderes Anliegen, da so viele Menschen zu mir kommen, die den Zugang zu ihrer Kreativität suchen und ihn noch nicht so recht finden können. Ich selbst meditiere seit einigen Jahren fast täglich und kann durch die Meditation wunderbar meine Kanäle öffen zur eigenen Intuition und zu immer neuen Bildideen. Dieses Wissen möchte ich gerne vermitteln und weitergeben.

Erster Termin Meditation und Malen: Samstag, 27. April 2019, 11 - 16 Uhr, Kosten 65 € inklusive Tee, Kaffee und Wasser

Anmeldung und Fragen bitte direkt an mich: beate.blankenhorn@gmail.com oder 07457 696644



 

 

Landschaftsmalerei: Ein Gang durch die Natur und Malen im Atelier

Sa 29.06.2019, 10 - 17 Uhr

Schon die griechischen Philosophen haben entdeckt, dass es eine tiefe intuitive Verbindung zwischen Bewegung, Denken und Inspiration gibt

Goethe.und seine Zeitgenossen hatten die Gewohnheit, stundenlang im Zimmer auf und ab zu schreiten,auf der Suche nach guten Eingebungen.

Unsere heutige Zeit jedoch ist eher geprägt von einer Kultur des Still - Sitzens.

Ich möchte in diesem Kurs die Alte Tradition , die Gedanken durch Bewegung in Fluss zu bringen, wieder aufleben lassen. So werden wir, bevor die Malsachen ausgepackt werden, zu einem gemeinsamen, ca 1 stündigen Spaziergang in die Natur aufbrechen.

Dabei werden wir uns im Betrachten üben und ich werde vieles zum Thema Farbperspektive, Natur - Strukturen, Farbkontraste etc anhand von dem, was uns gehend und schauend begegnet, erklären.

Anschließend verarbeiten wir im Atelier die vom Spaziergang mitgebrachten Eindrücke und das evtl neuerworbene Wissen. .

Dabei kann sowohl aus der Erinnerung, als auch nach Fotovorlagen oder auch nach Motiven, die in Atelier, Haus und Garten zu finden sind, gearbeitet werden. Zum Atelier gehört ein großer verwunschener Garten, in dem bei schönem Wetter gemalt und gezeichnet werden kann.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung ( wir laufen bei jedem Wetter), Acrylfarben, Pinsel, Skizzenblock, Stifte, Papiere oder Leinwand, beliebiges anderes Mal und Zeichenmaterial.

Kursort : Atelier Sudetenstr. 5, 71149 Bondorf

Anmeldung  über die Kunstschule Filderstadt.

Kurse in Wien

Selbstportrait  26. - 28. Juli 2019

Kunstfabrik Wien

Kurse an der Kunstschule Herrenberg

 

Malen am Vormittag – Malen wie ich es sehe


Acryl und Mischtechniken


In diesem Kurs werden wir uns mit dem ganz persönlichen individuellen Blick auf ein mitgebrachtes Motiv beschäftigen. Egal ob Landschaft, Portrait, Stilleben, Innenraum oder Geschichte, das Motiv ist völlig frei wählbar und sollte von jedem / jeder selbst mitgebracht werden in Form von Skizzen, Fotos oder anderen Ideenvorlagen. Wichtig ist dabei vor allem, Lust auf das gewählte Motiv zu haben, denn im Grunde ist alles möglich.

Wir werden uns dann weniger mit dem fotografischen Abbilden beschäftigen, sondern mit dem eigenen Blick aufs Motiv - erlebt doch jeder von uns die Welt ein wenig anders!

Gleichzeitig üben wir den Umgang mit Farbgebung und Bildkomposition, um die Stimmung und Wirkung erzeugen zu können, die wir haben möchten.

Anfänger oder Fortgeschrittene sind dazu gleichermaßen willkommen.



Donnerstag 20.2.19 - Do 10.4.19  jeweils 9.30 - 12 Uhr,  7 Termine

Anmeldung über die VHS Herrenberg


www.vhs.herrenberg.de

Kurse an der Kunstschule Filderstadt

Malen am Vormittag 10 - 12.30 Uhr Mi, 9.-30.1.19 (4x) und 20.2.19 - 10.4.19 (7x)

 

Malen am Nachmittag 14 - 16.30 Uhr Mi, 9.-30.1.19 (4x) und 20.2.19 - 10.4.19 (7x)

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Freude an der Malerei haben. Grundlagen der Malerei, Bildaufbau, Komposition, Farbgebung werden im praktischen Arbeiten vermittelt und schon vorhandene Kenntnisse können vertieft und verfeinert werden. Es kann mit Acryl gemalt werden oder es können meine langjährigen Erfahrungen im Umgang mit der Eitempera genutzt werden.


Bei Interesse können wir nebenbei noch anderes maltechnisches Wissen einflechten wie das Herstellen einer Grundierung, das Aufspannen einer Leinwand o.ä.


Bitte mitbringen: Borstenpinsel in verschiedenen Größen, eine kleine Grundauswahl an Acrylfarben, sowie Pigmente und Zutaten für Eitempera und andere maltechnische Experimente werden von mir gestellt und bei Bedarf abgerechnet. Es können auch eigene Farben mitgebracht werden. Genaueres werden wir am ersten Termin besprechen.

Anmeldung über www.filderstadt.de/,Lde/start/bildung/Kursprogramm.html

Achtung: Dieser Kurs ist meistens ausgebucht, es gibt eine Warteliste!

 

Linoldruck Werkstatt

Sa, So, 13./ 14.4.19, jeweils 10-17 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an alle, die Lust haben zu entdecken, was man mit Linoldruck - außer dem aus der Schulzeit bekannten, meist langweiligen Schwarz-Weiß-Drucken - alles machen kann.


Wir werden uns sowohl mit exakt geplanten und ausgeführten Vier-Farben-Linoldrucken beschäftigen, als auch mit experimentelleren Methoden des Druckens. Wer gerne mit Farben und Formen experimentiert ist hier genau richtig. Denn beim Linoldruck ist genügend Raum für beliebig viele Variationen, Farb- und Formenspiele und eingebaute Zufälle.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Eine Materialliste erhalten Sie vor Kursbeginn. Zusätzliche Materialkosten von ca. 10 € werden im Kurs abgerechnet. 

Arbeit in kleiner Gruppe, maximal 5 TN!

Anmeldung über www.filderstadt.de/,Lde/start/bildung/Kursprogramm.html

 

 

 

 

Selbstportrait

Sa, 1.12. - So, 2.12.18, jeweils 10 - 17 Uhr

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Selbstportrait ist der Spiegel unseres Ich. Dazu gehört mehr als das reine Abbilden. Erst wenn wir das Wesen des Menschen, den wir malen, einfangen, wird es zum wahren und lebendigen Bild. Nun, bei wem könnten wir das besser, als bei uns selbst.

Zeichnerisch nähern wir uns der anatomisch richtigen Konstruktion von Gesicht und Kopf. Dabei zeige ich, wie die wesentlichen Charakteristika erfasst werden, damit das Portrait auch "ähnlich" wird. Bei der malerischen Umsetzung geht es dann um das Mischen unterschiedlichster Hauttöne, Licht- und Schatten-Farben und die Darstellung verschiedener Oberflächen.

Doch bleiben wir bei diesem äußeren Abbild nicht stehen. Gilt es doch, auch unser inneres Bild von uns, unsere individuelle Wahrnehmung und Intuition, unsere Emotionen und Befindlichkeiten mit einzubringen. Damit wollen wir experimentieren. Ausprobieren, was wir durch möglicherweise expressive Farbgebung, unterschiedliche Pinseldynamiken, durch gezielte Setzung von Komposition und bewusste Veränderung von Proportionen an Ausdruck erreichen können.

So entsteht, ein realistisch fein gemaltes, wild farbig abstrahierendes Selbstportrait, oder viele verschiedene Bilder... alles ist erlaubt, was das Portrait authentisch macht.

Bitte mitbringen:

  • Zeichenpapier mindestens DIN A3, Bleistifte, Radiergummi, Lineal 
  • Acrylfarben (Magenta, Zinnober, Ocker, Ultramarin, Cyan, Gebrannte Umbra, Weiß, Gelb Citron, Gelb mittel oder dunkel, evtl. weitere Farbtöne nach Belieben) 
  • Pinsel in versch. Stärken, ein ganz feiner sollte dabei sein, Malpapier, evtl. Nassklebeband und/oder Leinwand.
  • Wichtig: Spiegel (mindestens 10 x 15 cm, doch besser größer) 


Anmeldung über www.filderstadt.de/,Lde/start/bildung/Kursprogramm.html


Kurse an der VHS Sindelfingen

Selbstportrait

Sa, 30.3 - So, 31.3. 2019

Anmeldung und Infos über die VHS Sindelfingen